... wir über uns

HOME    NEWS    IHR PARTNER    IHR ERFOLG    IHRE FRAGE    UNSERE ZERTIFIZIERUNGEN    
    AGB    KONTAKT    IMPRESSUM
DIE SYMBIOSE

"Durch den Vormarsch von DTP, digitaler Fotografie, CtP, Digitaldruck uvm., wusste Robert Steinhauser 1998, dass die Zeit reif war für Veränderungen. Als Inhaber eines klassischen Reprostudios erkannte er, dass man sich als kleines Unternehmen am Markt nur dann langfristig durchsetzte kann, wenn man Kompetenz und Know-how bündelt und trotzdem klein und flexibel bleibt, um dem steigenden Preisdruck standhalten zu können. So entstand die Idee des CrossMedia Hauses.

Seit Mai 2000 existiert nun am Favoritner Gewerbering eine Technologiegemeinschaft für Kreation, IT und Druckproduktion. Jedes der im Haus ansässigen Unternehmen agiert eigenständig, doch gemeinsam werden Innovationen entwickelt und Kunden betreut.

Die Symbiose bietet beiden Seiten Vorteile: Die Kunden des CrossMedia Hauses haben einen einzigen Ansprechpartner für den gesamten Produktionszyklus.
Man vermittelt sich gegenseitig Aufträge – jeder hilft jedem.

„Unsere Idee ist vollkommen aufgegangen,“ sagt Herr Steinhauser, „wir können die vom Kunden verlangten Preisstrukturen einhalten, weil wir uns gegenseitig unterstützen, weil wir alles im Haus haben und dadurch Zeit und Geld sparen. Außerdem profitieren wir von unserem gegenseitigen Know-how.“

Die „community of competence“ und ihre Mitglieder decken die gesamte Bandbreite der Bereiche Werbung und grafische Gestaltung, Dienstleistungen, Digitaldruck sowie klassischen Druck und Endfertigung ab.

Da es eine wirklich interessante Institution ist, war sie bereits einige Male für den X-media Award nominiert."


Ausschnitt eines Artikels aus der österreichischen Fachzeitschrift X-Media.